Kollevtiv OPD2020

Deliberative Demokratie und Ökologie

Eine Bestandsaufnahme des französischen Bürger_innenkonvents zum Klimaschutz

Mit der Einberufung des Bürgerkonvents für das Klima, der „Convention Citoyenne pour le Climat“, wagte Frankreichs Präsident Macron in einer schwierigen sozialen und politischen Situation ein bis dahin beispielloses demokratisches Experiment. In diesem Beitrag zieht ein Autorenkollektiv der Universität Grenoble eine erste Bilanz dieses für die Bewältigung der ökologischen Krise wie für die Krise der Demokratie gleichermaßen bedeutenden Experiments. 

Deliberative Demokratie und Ökologie

Eine Bestandsaufnahme des französischen Bürger ̲ innenkonvents zum Klimaschutz
Paris, 2021

Publikation herunterladen (260 KB, PDF-File)

Friedrich-Ebert-Stiftung 
Büro Paris

41 bis, bd. de la Tour-Maubourg
75007 Paris
France

+33 (0)1 45 55 09 96
+33 (0)1 45 55 85 62

fes(at)fesparis.org

nach oben