21.02.2019

Frankreichs Demokratie in Nöten!

Was wünschen sich eigentlich die Französinnen und Franzosen?

Die beiden vorliegenden Studien « Profil der Anhänger der Sozialistischen Partei“ und « Profil der Anhänger von La République en Marche“ basieren auf Daten aus einer Umfrage der Fondation Jean-Jaurès, von Ipsos-Sopra Steria, des Studienzentrums Cevipof der Sciences Po sowie der Zeitung Le Monde mit dem Titel „Enquête électorale française: comprendre le vote“.

Das Pariser Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung bietet eine Übersetzung der von der Fondation Jean-Jaurès in Auftrag gegebenen und veröffentlichten Studien an. Sie sollen für den interessierten deutschsprachigen Leser ein besseres Verständnis für die parteipolitischen Umwälzungen in Frankreich und für die jüngsten Entwicklungen rund um die sogenannten „Gelbwesten“ ermöglichen. Was denken die Französinnen und Franzosen je nach Wählermilieu über die politische Bilanz Präsident Macrons im Kontext von Europa, der Demokratie, gesellschaftspolitische Fragen, von Wirtschaft- und Sozialpolitik?
 

Friedrich-Ebert-Stiftung 
Büro Paris

41 bis, bd. de la Tour-Maubourg
75007 Paris
France

+33 (0)1 45 55 09 96
+33 (0)1 45 55 85 62

fes(at)fesparis.org

nach oben